Raspberry Pi 3 Unixbench Test

1
412
Raspberry-Pi-3
Raspberry-Pi-3

Der Raspberry Pi 3 hat jetzt einiges mehr an CPU Power. Da die CPU nun 4 Kerne hat, arbeiten diese auch schneller. Dazu kommt noch das eingebaute Wireless Modul. Somit spart man sich das USB Modul für W-Lan. Er benötigt jedoch etwas mehr Strom als seine Vorgänger. Das hatten wir bei der ersten Installation sofort bemerkt. Das Nokia 750mA Netzteil brachte den Raspberry Pi 3 bei der Installation ständig zum Rebooten.  Mit dem 1000mA Netzteil gab es dann keine Probleme. Obwohl auch dies leicht ans Limit geht, da der Raspberry Pi 3 kurzzeitig bis zu 6,5 Watt zieht. (Wovon unser HDMI – VGA Adapter etwa 1,5 Watt benötigt)

Wir haben bereits vor einiger Zeit den Unixbench Test mit dem Banana PI und Raspberry Pi B+ gemacht.

http://www.4hf.de/raspberry-pi/banana-pi-und-raspberry-pi-unixbench-vergleich-49.htm

Hier nun zum Vergleich der Raspberry Pi 3 Unixbench Test

 

Raspberry-Pi-3
Raspberry-Pi-3

UnixBench Anleitung, Installation und Download

Raspberry Pi 3 kaufen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here